Organisation Headbanger's Ball Bern

Es waren einmal... zwei Leute im Ende 2006, die sich dachten, dass es mehr Metal in ihrer Heimatstadt Bern geben sollte und fingen an, aus dummheit Konzerte in einer kleinen Location mit einer recht schlechten Soundanlage zu veranstalten. Nach einem halben Jahr und 6 grossartigen Konzerten, die meisten Bands schweizer Underground, beschloss die Location, dass wir zu laut sind. Der damals neuen Dezibel-Verordnung sei dank. Also haben wir ein weiteres halbes Jahr - ja, Bern macht es uns nicht leicht - nach neuen Räumlichkeiten gesucht und haben im Graffitti in Bern eine neue Bleibe gefunden. Mit einem neuen professionellen Sound-System und niedrigeren Getränkepreisen blasen wir Euch jetzt alle 1-2 Monate feinsten Metal, 3-4 Bands pro Event, um die Ohren.

Am Silvester 2010 wurde von uns in 2-Tägiges Festival mit 18 Bands in der Markthalle Burgdorf organisiert.

Im Sommer 2011 zogen wir in den Neubau Grafitti um, in dem wir unsere regelmässigen Konzerte veranstalten. Dazu kommen neu auch weitere Konzerte, in unregelmässigen Abständen nicht in unserer Stammlocation. Für die Zukunft sind weitere Highlights geplant, wir bleiben dran...

Achja: wir organisieren das alles für euch in unserer Freizeit und haben finanziell keinen Vorteil davon. Wenn wir einmal an einem Konzert Geld verdienen, wird das an einem andern
Konzert wieder draufbezahlt...

Team

  • Rü: Booking, Logistik, Planung + Durchführung
  • Jane: Promo
  • Gaaaaaanz viele Helfer (siehe auch unter Dank)